Was versteht man unter Content Marketing?

Was ist Content Marketing? In einer zunehmend digitalisierten Welt wird dem Internet eine immer stärker werdende Bedeutung zugemessen. Firmen setzen für die Vermarktung ihrer Produkte zunehmen auf den Online-Markt und verfügen nicht selten über eine eigene Homepage. In diesem Bezug machen Begriffe wie etwa SEO- oder Content-Marketing regelrecht Schule und sind mittlerweile etablierte Termini in punkto global-digitalisierter Vernetzung.

Doch was steckt eigentlich insbesondere hinter dem Bezeichnung Content Marketing? Im Internet finden sich zahlreiche Definitionsversuche zu diesem Thema, über das sich vermeintliche Experten streiten. Tatsächlich scheint es sehr komplex zu sein, eine eindeutige Definition für das Content Marketing zu finden.

Was verbirgt sich hinter dem Begriff?

Die Begriffskonstellation leitet sich aus dem englischsprachigen Raum ab und lässt sich wie folgt kurz skizzieren. Content steht übersetzt für Inhalt(e), was wiederum in der Translation in einem engen Kontext zur Zufriedenheit steht.

Daraus lässt sich schließen, dass es sich bei einem sogenannten Content um gehaltvolle Informationen handelt, die den Rezipienten zielführende und umfassende Informationen zu einem bestimmten Thema liefern. In der Kombination aus Content und Marketing, empfiehlt es sich, letzteres aus dem wissenschaftlichen Hintergrund herauszunehmen und mit einfachen Worten zusammenzufassen.

Marketing kann im Allgemeinen als Methode verstanden werden, die Nachfrage nach einer Ware oder einer Dienstleistung aktiv zu beeinflussen. So ergibt sich zunächst einmal die Konstellation, dass es sich beim Content Marketing um eine aktive Beeinflussung der Nachfrage handelt, die mit inhaltsrelevanten Informationen potentielle Käufer und Konsumenten, also eine bestimmte Zielgruppe, anspricht.

Auf den Kontext kommt es an

Tatsächlich kommt man des Rätsels Lösung auf diesem Wege bereits sehr dicht auf die Spur. Aller wissenschaftlichen und laienhaften Diskussion zum Trotz, gilt bei der Findung einer passenden Begriffsdefinition stets folgender Leitgedanke: Der Terminus Content Marketing muss immer auf den darauf anzuwenden Kontext stehen und darf nicht pauschal verallgemeinert werde.

Wenn sich dieser im Internet zu findende Beitrag also mit Content Marketing auseinandersetzt, geht es konkret um das Verständnis und den Anwendungsbereich im Wirkungsgrad des World Wide Web. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die als Marketing-Strategie versierte Technik die Themenbereiche Content Management und SEO umschließt.

Content Marketing als Werbestrategie

Im Grunde genommen erweist sich das Content Marketing als geschickte und zugleich unabdingbare Werbestrategie für die gesamte Internetpräsenz zahlreicher Unternehmen und Produkte. In vielen Segmenten ist der Markt bereits gesättigt, was zu einer zunehmend verschärften Konkurrenzsituation führt. Für den Onlinemarkt bedeutet dies, dass Produkte nicht nur auf diversen Plattformen gelistet werden sollten, sondern allen voran auch in den Weiten des Internets auffindbar seien müssen.

Hierzu ist das Setzen sogenannter Keywords unverzichtbar, einem dem Content Marketing zugeordneten Handwerkzeug. Anders als Direktwerbung in Annoncen, Sports und Bannern, setzt die Strategie auf weiterführende zielgruppenorientierte Informationen, auf die Interessenten bei ihrer Recherche, z.B. via Suchmaschine, automatisch aufmerksam gemacht werden.

Inhalte beeinflussen die Kaufentscheidung

Zielgruppen können mithilfe von Content Marketing direkt erreicht werden, was allerdings nicht in einer aufdringlichen Art und Weise geschieht. Vielmehr erhalten Interessenten gehaltvolle und weiterführende Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, die sich mitunter positiv auf die Kaufentscheidung sowie eine mögliche Kaufempfehlung auswirken. Mit einer geschickten Content-Marketing-Strategie können sich Unternehmen im Internet gegenüber der Konkurrenz behaupten und sich ins habituelle Gedächtnis ihrer gewünschten Zielgruppen einprägen.

Matthias Böhm

Gründer und Inhaber von prime4you. Herausgeber mehrerer Online-Marketing Blogs. Marketing-Berater, Seminar-Leiter und Redner mit Schwerpunkt Online-Marketing, Online-Strategie, Lead-Generierung, SEO/SEA, Website-Optimierung und E-Mail-Marketing.

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen oder können wir Ihnen bei der Entscheidung helfen?
Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an:

Montag - Freitag 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

0176 - 34048903

Rückruf-Service

030 - 20005707

24h Anrufbeantworter hinterlassen Sie eine Nachricht wir werden Sie zurückrufen

Kontaktformular

Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Archive

Mehr aus unserem Blog